Über 300 Mitglieder zählt die Abteilung Leichtathletik und ist damit eine der großen Abteilungen innerhalb der knapp 3.000 Mitglieder umfassenden SG Egelsbach.

Die Egelsbacher Leichtathleten zählen zu den erfolgreichen Leichtathletik-Teams auf Kreis- und auch Landesebene. Niklas Becker, der sich für die deutschen Meisterschaften im Blockwettkampf qualifizieren konnte, schaffte sogar den Sprung in den Hessenkader Kurzsprint und trainiert nun am Bundesstützpunkt in Frankfurt.

Auch wenn aufgrund von Corona das Training erst wieder ab März 2021 aufgenommen werden konnte und viele Wettkämpfe ausfielen, konnten die Egelsbacher in der vergangenen Saison diverse Erfolge verbuchen: einmal Hessenmeister, dreimal südhessischer Meister, 14 Mal Kreismeister, außerdem die Teilnahme bei zwei Kila-Wochen. Auch die Hallensaison 2022 war erfolgreich: Hier standen vier Podiumsplätze sowie insgesamt zehn Endkampfplatzierung in den Top 8 zu Buche.