Am Sonntag, den 26. September, lädt das Blasorchester der SG Egelsbach die Egelsbacher Bevölkerung zu einem bayerischen Frühschoppen ein. Ab 10.30 Uhr werden im Hof der alten schule in der Rheinstraße Weißwürste, Oktoberfestbier, Weißbier vom Fass sowie weitere Getränke angeboten. Für die musikalische Umrahmung sorgen selbstverständlich Musiker des Orchesters selbst. Mit diesem Frühschoppen will die Abteilung Spielmanns- und Musikzug das Egelsbacher Dorfleben um einen weiteren Höhepunkt bereichern. Die Mitglieder des Blasorchesters freuen sich auf ihre Gäste.
Das Blasorchester der SG Egelsbach nimmt am kommenden Freitag (6. August) wieder den Probenbetrieb auf. Die Musiker und Musikerinnen treffen sich um 20 Uhr im DRK-Heim an der Dr.-Horst-Schmidt-Halle, um sich auf die bevorstehenden Auftritte vorzubereiten. Von den Früchten der Probenarbeit kann sich das Publikum bereits beim Turmfest der Egelsbacher Feuerwehr überzeugen. Das SGE-Blasorchester umrahmt traditionell am Sonntag, den 8. August, ab 11 Uhr den bayerischen Frühschoppen im Schatten des Feuerwehrturmes.
Bei strahlendem Sonnenschein trafen sich am vergangenen Freitag Mitglieder des SGE-Blasorchesters am Berliner Platz, um zu einem Campingwochenende in Kahl aufzubrechen. Nachdem die Zelte aufgebaut waren konnten die Musiker und Musikerinnen eine wohlverdiente Abkühlung im nahegelegenen See genießen. Dass die Egelsbacher durch nichts aus der Ruhe gebracht werden können bewiesen sie, als während dem abendlichen Grillen ein Gewitter aufzog und den Start für eine regenreiche Nacht gab. Der nächste Tag stand ganz im Zeichen der sportlichen Betätigung: Nach dem Frühstück fand ein Minigolfturnier statt, während die Jüngeren ihre Fahrkünste in einer Kinderfahrschule unter Beweis stellten. Am Nachmittag tobten sich alle wieder am Strand oder im Wasser aus, bevor der Tag gemütlich mit Gegrilltem und kühlen Getränken ausklang. Sonntags kühlten sich die Orchestermitglieder nach dem Frühstück noch einmal im See ab, bevor die Zelte wieder abgebaut und in den Autos verstaut wurden. Anschließend fuhren alle, gestärkt für die kommenden Auftritte (Turmfest der Feuerwehr Egelsbach am 8. August, Weinfest vom 20. bis 22. August), wieder Richtung Heimat.
Mit einer Probe unter freiem Himmel verabschiedete sich das Blasorchester der SG Egelsbach vergangenen Freitag in die Sommerpause. Anschließend ließen die Musiker und Musikerinnen die Auftritte des ersten Halbjahres Revue passieren. Jedoch wird das Orchester während der dreiwöchigen Pause nicht untätig sein. Am kommenden Wochenende fahren die Mitglieder der Abteilung nach Kahl am Main zum Zelten. Die erste Probe nach der Sommerpause findet am 6. August im DRK-Heim statt; zu hören wird das Blasorchester wieder beim Turmfest der Feuerwehr Egelsbach am 8. August sein.
Zum Seitenanfang