GAU-MANNSCHAFTSMEISTERSCHAFT - 1. Runde

Zur 1. Runde der Gaumannschaftsmeisterschaft konnte die SG Egelsbach in Walldorf mit 3 Teams In verschiedenen Alters- und Leistungsklassen antreten.

Da das Leistungsniveau in den letzten Jahren immer mehr gestiegen ist - es gibt keine schwachen Mannschaften mehr - wird es immer schwieriger eine vordere Platzierung zu erringen. Im Wettkampf 10 P4/P5 Jg. 2004 u. jünger stellte die SGE eine der jüngsten Mannschaften. (fast alle Turnerinnen sind Jg. 2007). Am Boden (40,4P-) und Sprung (39,90P.) wurden durchgehend Ansprechende Leistungen gezeigt, wogegen am Balken (36,20P.) und Barren (36,20P.) noch etwas "draufgepackt" werden darf. Carla Spieß turnte einen sehr zuverlässigen Wettkampf und konnte an Allen 4 Geräten Punkt zum Mannschaftergebnis beisteuern. Hervorzuheben die Bodenübung (13,80) und der Sprung (13,30), aber auch Barren (12,60) und Balken (12,20) gelangen ihr recht gut. Julie Kejik - erst seit Jahresbeginn dabei - zeigte den besten Sprung (13,35) und eine gute Bodenübung (13,15). Lara Nassif turnte nur am Sprung (13,25) und Boden (13,15), konnte aber beide Wertungen ins Mannschaftsergebnis einbringen. Emily Schult erhielt für ihre Bodenübung sehr gute 13,40 P. Annika Plehnert war einmal mehr Punktelieferant am Barren mit 12,10 P. für ihre Übung. Luna Bellhäuser konnte mit ihrer Balkenübung 12,10 P. zum Mannschaftsergebnis beisteuern. Zuzanna Chorostkowska turnte an 3 Geräten, hatte aber keinen besonders guten Tag erwischt. Die Mannschaft belegt nach der 1. Runde den 14. Platz mit 152,70 P.

Die Aktiven der SGE
(v.il.) Julie, Carla, Zuzanna, Emily, Annika, Luna & Lara

Im Wettkampf 09 P5/P6 Jg. 2002 und jünger war das SGE Team (Jg.2004-06) auch eines der jüngsten.
Auch in diesem Wettkampf war der Boden (40,80P.) das beste Gerät Bao-Tran Duong (13,80), Lilly Schulmeyer (13,60) und Finja Scherer (13,40) holten die Punkt für die Mannschaft. Am Sprung schafften nur 4 Mädchen die geforderte Sprungvariante. Finja (12,95) war hier die Beste vor Lilly (12,50) und Denise Miller (12,30), die selbst die Trainerin damit positiv überraschte. Am Stufenbarren war diesmal "der Wurm drin" und dadurch eine bessere Endplatzierung verschenkt. Fast alle Übungen wiesen kleine Bzw. größere Patzer auf. Einzig Bao Tran behielt einigermaßen die Nerven und steuerte mit ihrer P6 12,35P. Zum Mannschaftsergebnis bei. Denise zeigte eine sehr schöne P5, setzte sich beim Abgang aber leider "auf den Hosenboden" (-1,00P.), sodass nur 12,0P. auf dem Konto landeten. Amira Malik konnte für ihre P5 11,90 P. erhalten. Am Balken zeigte einzig Finja die gewohnte Leistung (12,60); Bao Tran (11,95) und Lilly (11,50) können mit etwas mehr Selbstvertrauen deutlich bessere Wertungen erzielen. Anna Redling ist erst seit kurzer Zeit wieder dabei, turnte an Balken und Barren, konnte aber noch keine Punkte zum Mannschaftergebnis beisteuern. Lara Völker konnte aufgrund einer Klassenfahrt am Wettkampf nicht teilnehmen.
Im Endergebnis steht die 2. Mannschaft der SG Egelsbach nach der 1. Runde mit 150,85 P. auf Platz 9. (Rückstand zu Platz 8 - 0,5 P.)

Die Aktiven der SGE
(v.il.) Anna, Amira, Bao-Tran, Lilly, Denise & Finja

Im Wettkampf 8 P5-P7 jahrgangsoffen gingen die schon etwas routinierten Turnerinnen an den Start. Auch hier war man das jüngste Team (Jg.2003-2005). Nach oben gab es keine Altersbegrenzung!
Sprung war diesmal das beste Gerät (42,80P.) Alle Turnerinnen zeigte die P7! Die Mannschaftspunkte holten Sophie Shefer (14,60), Angelina Leicht (14,20) und Johanna Jaxt (14,00). Auch am Balken wurden recht gute Leistungen erzielt. Caroline Skolik (14,25) und Daniela Ollesch (14,10) zeigten die P7 und Hanna Mieth (14,15) eine sehr saubere P6. Stufenbarren lief eigentlich zufriedenstellend. Hier konnte die Mädchen leider "nur" die P6 präsentieren und sammelten durch Daniela (13,60), Caroline (13,15) und Angelina (12,85) insgesamt 39,60 P. Das Bodenturnen verlief etwas enttäuschend. Hier war Sophie (12,85) trotz P6 knapp vor Daniela (12,80) und Johanna (12,65), die die P7 zeigten.
Am Ende landete SGE I mit 163,20 P. auf dem 11. Platz.

Die Aktiven der SGE
(v.il.) Angelina, Daniela, Hanna, Caroline, Johanna & Sophie

Die 2. Runde findet am 02.09.2017 in Büttelborn statt.

 

Zum Seitenanfang