Hier finden Sie alle Informationen zum Sportcenter

Moderne outdoor-Kursangebote im SGE Sportcenter

Eine wichtige Erkenntnis der aktuellen Coronoa-Krise ist, daß Menschen, die Spaß an der Bewegung haben, wieder vermehrt draußen an der frischen Luft trainieren wollen. Das gleiche gilt für alle, die erkannt haben, daß ein aktives sportliches Leben das beste Mittel für ein verbessertes Lebensgefühl und gesundheitliche Prävention bildet.

„Während der Schließung des Sportcenters der Sportgemeinschaft Egelsbach 1874 e.V. im Frühjahr haben viele unserer Mitglieder und des Vereins das Angebot von online Kursen sehr aktiv genutzt. Nun fragen sie vermehrt nach Kursen auf dem Sportgelände nach, bei denen sie mit eigenem Körpergewicht und unter fachlicher Anleitung gesund trainieren können“, so Roberto Adami, Diplom-Sportwissenschaftler und sportlicher Leiter des SGE Sportcenters. „Aus diesem Grund haben wir zusammen mit Stefan Schubert, selbst erfahrener Triathlet, Ernährungsberater und Personal Trainer über diesen Trend gesprochen. Hierbei sind eine Vielzahl von Anregungen gekommen, die wir zu neuen Kursangeboten entwickelt haben“, ergänzt Lars Engelmann, Diplom-Sportwissenschaftler und kaufmännischer Leiter des Sportzentrums.

Das Ergebnis dieser Analyse kann sich sehen lassen. Ab Juli werden sukzessive neue Kurse angeboten. „Wir starten mit einem Laufeinsteiger-Programm ab Mittwoch den 26.8.20 / 20 Uhr. Zielgruppe sind ausschließlich Personen ohne Erfahrung im Laufen. Hierzu haben wir eine großartige Laufbahn auf dem Sportgelände direkt am Sportcenter. Eine Kombination aus IndoorCycling, Laufen und allgemeiner Kräftigung bietet unser neuer Kurs „Outdoor Performance“. Dieser startet ab Donnerstag, den 13. 8. 20 / 17:30 Uhr. Ferner ab dem Herbst einen Run-Athletics-Kurs, der neben dem Lauftraining für Fortgeschrittene das gesamte Potential unseres Sportgeländes für weitere gesundheitsfördernde Übungen bietet“, sagt Jan Knöß, 2. Vorsitzender der SGE und verantwortlich für das Sportcenter.

„Gerade haben wir in eine moderne LED-Beleuchtungsanlage investiert. Diese leuchtet auch das gesamte Laufbahnareal gut aus. Damit haben wir die Voraussetzung, länger am Abend und besonders in der dunklen Jahreszeit draußen zu trainieren. Hierbei steht sowohl das allgemeine Sicherheitsempfinden als auch der sichere Tritt auf der ebenen Laufbahn im Vordergrund “, so Dr. Carsten Mann, Schatzmeister der SGE.

„Und wer einmal mit dem Laufen an der frischen Luft angefangen habt, wird sich sehr schnell auch anderen Bereichen seines Körpers zuwenden. Wie z.B. der Ernährung oder auch mentalen Selbststeuerung! Daher werden neben neuen Kursen, die vermehrt „outdoor“, d.h. an der frischen Luft stattfinden, gleichfalls Vorträge viele Bereiches des menschlichen Wohlbefindens abdecken“, ergänzt der Berater Stefan Schubert.

IMG 20200710 WA0002

Stefan Schubert: Lauf Coach und Trainer „Lauf-Einsteigerkurs“

In diesen Rahmen paßt ein neuer Kurs, der auf Standrädern auf dem Sportgelände angeboten wird. Hierbei handelt es sich um ein Einsteiger-Training mit Fokus auf das Herz-Kreislauf-System. Dieser Kurs findet bereits freitags ab 11 Uhr auf dem Sportgelände statt.

1559460614952

Dr. Carsten Mann, IndoorCycling Instructor und Trainer „Outdoor Performance“

Alle Kurse werden unter www.sg-egelsbach.de beschrieben. Anmeldungen erfolgen direkt über das SGE Sportstudio, Tel. 06103-2007277. Es gelten die SGE-Corona-Hygieneregeln, wenn Sportcenter oder das Sportgelände betreten wird.

 

Carsten Mann

zur Zeit nicht belegt
Winteraktion

 Zur Zeit sind keine Aktionen im Angebot  

2 Studio-Sektoren für Sport, Spaß, Gesundheit + Fitness


Vielen Dank an Marc van Luyten für die Bereitstellung der Panorama-Ansicht!


AUSDAUER

Quelle: TechnogymRegelmäßiges Ausdauertraining hat positive Folgen für den Blutdruck und senkt das Cholesterin im Blut. Die Verbesserung des Herz-Kreislaufsystems wirkt koronaren Herzerkrankungen entgegen und stabili- siert bei Herzschwäche.
Das Angebot umfasst prophylaktische Maßnahmen und unterstützt Patienten mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen.
(Siehe auch Kurse.)



KRAFT
Quelle: TechnogymDurch die Arbeits- und Lebensbedingungen in unserer Zivilisation, insbesondere häufiges und langes Sitzen, werden viele Muskelgruppen ver- nachlässigt. Auffällig ist die Zunahme von Rücken- problemen. Um die Wirbelsäule zu stützen eignet sich stationäres Muskelkrafttraining.
Darüber hinaus umfasst das Angebot auch die gezielte Stärkung weiterer Muskelgruppen.
(Siehe auch Rückenzirkel und Kurse.)



GESUNDHEIT
Quelle: TechnogymUm nicht nur älter, sondern gesünder alt zu werden, ist es wichtig den Körper leistungsfähig zu erhalten. Gezielte Fitness-Angebote stärken das Immun- system und verringert das Krebsrisiko. Sie ver- bessern die Knochendichte und beugen dadurch Osteoporose vor. Zudem dienen sie dem Abbau von Stresshormonen.
Erweitert werden die Angebogte um Entspannungs- techniken zur besseren Verarbeitung von Stress.
(Siehe auch Kurse.)

zurück

Zum Seitenanfang