Die Abteilung wurde 1966 als Rollkunstlaufabteilung gegründet. Im Laufe der Zeit wuchs die Abteilung und es wurden von vielen Läuferinnen und Läufern beeindruckende Erfolge bei Wettkämpfen und Clubvergleichsmeisterschaften erzielt.

Rollsportanlage in EgelsbachDas Jahr 1995 stellt einen Wendepunkt für unsere Abteilung dar. Dank der Bemühungen von Dr. Ullrich Münstermann öffnete sich die Abteilung dem Inlinehockey und konnte so den Trend der stetig schwindenen Mitgliederzahlen umkehren. Die Rollkunstlaufabteilung wurde durch die breiter gefächerte "Abteilung Rollsport" ersetzt: Rollkunstlauf, Inlinehockey und auch Inliner bildeten die Aktiven der Abteilung.  

Im August 2009 wurde die neue Inline-Hockey Hobby-Mannschaft "Red Stars" gegründet, die bis 2014 regelmäßig trainierte.

2014 wurde unser "Angebot auf Rollen" innovativ durch das Freestyle Slalom Skaten bereichert.

Unsere Rollsportanlage (Heidelberger Straße, Egelsbach) zählt seit ihrer Renovierung (1997) und der befestigten Außenanlagen (2000) zu den besten und schönsten Freibahnen in Hessen.

Im April 2011 wurde die Bahn-Oberfläche komplett erneuert und professionell markiert!

In 2016 hat sich eine neue Hobby-Inline-Hockey-Mannschaft gebildet, die vorwiegend in der Sommerzeit in Egelsbach spielt und trainiert.

Kommen Sie uns doch einmal besuchen!

 

Zum Seitenanfang