Saison 2016/17

Nach erfolgreicher Saison 2015/16 mit Meistertitel starten die Mädchen nun als C-Jugend in die neue Runde. Der Jahrgang 2003 sollte eigentlich mit Spielerinnen des 2002er vervollständigt werden, die älteren Mädchen wollten aber nicht mehr jedes Jahr wechseln müssen und spielen deshalb bei der HSG Langen schon B-Jugend. Auch wenn zwei Spielerinnen weiterhin aus Langen dabei sind, tritt man diese Saison als SG Egelsbach an. Der Kader ist mit 10 Spielerinnen etwas klein, obwohl zusätzlich eine Spielerin aus Arheilgen und eine aus Gräfenhausen mit trainieren.Aufgrund dieser Umstände war eigentlich das Ziel eine dem entsprechende Saison in der Bezirksoberliga zu spielen. So sagte man die Teilnahme am Oberliga Qualifikationsturnier im April auch nur zu, um als Testgegner zu dienen. Entgegen jeder Erwartung überraschten unsere Mädchen aber mit zwei Siegen (trotz eindringlicher Warnung der Trainer) und man war ungewollt für die Oberliga Hessen Süd eingeteilt.So wird man die kommende Saison als Lerneinheit betrachten, mit dem hehren Ziel nicht Letzter zu werden. Auch werden wahrscheinlich Spielerinnen des Jahrgangs 2004 aushelfen, wenn man mal nicht komplett antreten kann.Im Rahmen der Vorbereitung nahmen die Mädchen in den letzten Wochen an vier Turnieren teil, immer mit der Maßgabe „Spaß am Handball“ und mit erwartungsgemäß gemischten Ergebnissen. Den Taunuscup in Oberursel gewann man aber sogar, ein schöner Erfolg mit dem durchweg jüngeren Jahrgang.