Abteilungsleitung   Beiträge   Trainingszeiten   Schnuppern   Judo-AG

Wir über uns

Die Abteilung JUDO der SGE besteht nun schon seit mehr als 10 Jahren. Angefangen hat alles 1992 - genauer gesagt am 16.11.1992. Damals haben sich die Eltern der Egelsbacher Kinder, die an einen Judo-Volkshoch- schulkurs teilnahmen, dafür stark gemacht, dass die Abteilung Judo unter der Obhut der SGE gegründet wurde. Der Anschluss an einen Sportverein war bedeutend, denn nur so konnte die Mitgliedschaft im Deutschen Judoverband errungen werden und die damit verbundene Möglichkeit der Teilnahme an Wettbewerben und Meisterschaften.
Unsere rund 50 bis 60 Judoka haben seit dem die Zeit genutzt und an etlichen regionalen und überregionalen Einzel- und Mannschafts-Wettbewerben teilgenommen. So können wir heute Stolz auf erfolgreiche Judoka wie Sabine Kurum, Tobias Bauer, René Bernst, Gülizar und Esra Yildirim sowie Selina Malitz zurück blicken, sowie auf etliche, die zwar bislang keine Pokale mit nach Hause brachten, aber den sportlichen Geist hinaustragen und mit Erinnerungen an aufregende Turniertage heimkehren.
Heute können wir Kinder- und Jugendtrainings für Einsteiger und Fortgeschrittene, sowie Trainingszeiten für Erwachsene anbieten. Unser Judo-Haupttrainer Jürgen Krist betreut die Wettkampf- und Leistungsgruppe ebenso intensiv wie die Basis- und Fortgeschrittenen-Gruppen. Um die Kondition aller Kämpfer zu dem zu steigern, bieten wir zusätzlich ein spezielles Konditions- und Krafttraining an. Zzt. wird Peter Bastian zum Trainer ausgebildet. Die Trainerassisenten Samuel Santos Abad und Springer Lucas Jaron kümmerm sich um die Neueinsteiger in einer eigens dafür geschaffenen "Starter"-Gruppen. Insgesamt können wir mittelweile auch ein ausgeklügeltes Trainingssystem blicken, das in sich schlüssig, allen Bedürfnissen aktiver Judoka gerecht wird.
Auch die neu aufgenommene Budo-Sportart Schwertlanzenkampf - oder richtiger NAGINATA, die seit Mitte 2008 unser Budo-Angebot ergänzt, erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Zum Stamm gehören zzt. 5 Naginataka und es dürfen gerne wieder mehr werden! Sie werden trainiert von Übungsleiter Michael Kammerer, der neben dem Fortgeschrittenen-Training auch Einsteigerkurse für Interessierte Änfänger anbietet. Die SGE-Naginataka trainieren einmal wöchentlich. Größter Erfolg war der 3. Platz auf der Deutschen Meisterschaft 2012 im Shiai von Martin Bauer. Leider musste das Angebot Naginata 2015 eingestellt werden.
In 2011 wurde das Budo-Angebot der Abteilung um die Sparte AIKIDO ergänzt. Aikido, als reiner Selbstverteidigungssport, ist aktuell noch den Jüngeren vorbehalten und wird im Nachmittagsprogramm der Sportgemeinschaft angeboten. Die Aikodo-Gruppe wächst beständig und wird von einem "echten" Aikidomeister betreut. Erste Schülergrad-Prüfungen konnten in 2013 abgenommen werden, so dass auch hier das Fortkommen der aktiven Aikidoka gewährleistet ist. 2016 wurde dann das Aikdio-Angebot mit einem Training für Erwachsene erweitert. Die Kinder-Aikido-Gruppe findet seit 2015, nur noch zeitweilig, auf Anfrage, statt.
Das gesamte SGE-Budo - Team freut sich, ebenso wie alle Egelsbacher Budoka, über neue Mitstreiter ob groß oder klein, jung oder alt.
Zum Seitenanfang